Radebeul - 27.02.2017 - Faschingsschwimmen

Es ist wieder soweit, am ersten Montag nach den Ferien findet unser Faschings-schwimmen statt.


Alle Kinder (bis etwa 10 Jahre) sind recht herzlich ab 15 Uhr mit Kostüm dazu eingeladen, ab 16:30Uhr die Größeren.

In bunten, kreativen und lustigen Verkleidungen erwarten wir euch in der Schwimmhalle mit einer etwas anderen Trainingseinheit als sonst. ..
Schöne Ferien!

Die Jugend

Christian am 06.02.2017


Vereinskleidung bestellen

In den Regalen der Supermärkte stehen bereits die Osterhasen.  Wie wäre es mit einem Vereins-T-Shirt als Ostergeschenk? Genaueres unter Vereinskleidung

Bis 23.03.2017 sollten alle Bestellungen bei Mario eingehen.

Sylke am 06.02.2017


Zwischenstand "Sachsen-Kinderpokal"

Der Sächsische Schwimmverband hat den Zwischenstand des Sachsen-Kinderpokals veröffentlicht.

Elvira belegt derzeit einen hervorragenden 6. Platz.

Bitte Daumen drücken während der nächsten beiden Abschnitte für unsere sieben Schwimmer:

Yu, Marie Elisabeth, Emily Maxima, Naja, Elvira, Ole und Wilhelm.

Pia am 10.02.2017


E-Kader-Normzeiten 2017/2018 + Beantragungsrichtlinien

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Endlich hat der Sächsische Schwimmverband die neuen E-Kader-Normzeiten und Beantragungsrichtlinien 2017/2018 veröffentlicht.

 

Vieles ist neu, zum Beispiel, dass jetzt leider nur noch AK 9 (Jahrgang 2008) und AK 10 (Jahrgang 2007) E-Kader werden können.

 

Weiterhin gibt es ab sofort eine Unterteilung der beiden Jahrgänge in "alt" Jan-Juni und "jung" Juli-Dezember Geburtstagskinder.

Damit wird es für die jüngeren Kinder ein klein wenig einfacher.

 

Allen viel Erfolg!   
Pia am 07.02.2017


Dresden - 05.02.2017 - Winterschwimmfest d. SB Dresden

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Endlich unser erster Schwimmwettkampf in der niegelnagelneuen Schwimmhalle in Dresden. Ganz fertig ist sie noch nicht. Der Zutritt erfolgt noch über einen Baucontainer.

Mein erster Eindruck: Alles sehr aufs Wesentliche und Funktionale reduziert, low Budget, Beton pur an den Wänden, die preiswertesten Fliesen überhaupt, Sanitärbereiche sehr knapp ausgestattet, nicht einmal für die Seife hat das Geld gereicht.

Dagegen sehr schön: Die bodentiefen, riesengroßen Fenster an gleich drei Seiten… ein bißchen Terrariumfeeling. Nicht gespart wurde am Hauptteil, dem Schwimmbecken, alles ganz edel. Unseren Nachwuchs- Schwimmern gefallen am besten die tollen hochmodernen Startblöcke.
Man sieht: Dresden hat kein Geld, aber Menschen mit Geschmack und praktischer Veranlagung. Siehe die vielen Fotos.

 

Leider ist die Luft  sehr kühl in der Halle: Unsere Talentemädchen haben bereits beim Einschwimmen lila Lippen. (Ganz wichtig: Lange Trainingssachen den Kindern beim nächsten Wettkampf mitgeben!)

 

Der Wettkampf beginnt mit einem großen Knaller aus Sicht unseres SC Poseidon Radebeul:
Cora schwimmt die 50 m Rücken in 40,22 sec. Das bedeutet Platz 1 sowie 304 FINA-Punkte. Super!

  • Der erfolgreichste Starter ist auch unser Jüngster: Adrian mit gleich drei ersten Plätzen. Er fühlt sich in der neuen Halle besonders wohl, war er doch erst eine Woche zuvor an gleicher Stelle erfolgreich.
  • Seine Schwester Elisa trumpft über 200 m Rücken mit einer Klassezeit und Platz 3 auf, es folgt Platz 2 über die 50 m Freistil und als Krönung Platz 1 über ihre Paradedisziplin 50 m Rückenkraulbeine.
  • Marie Elisabeth schwimmt die 100 m Brust am allerschnellsten in ihrem Jahrgang
  • Elvira zeigt ihre große Stärke über 50 m Schmetterlingsbeine = Platz 1 sowie Platz 3 über 100 m Brust
  • Nora Platz 3 über 50 m Brust
  • Ole erkämpft Platz 3 in seiner Lieblingsdisziplin 200 m Freistil.
  • und und und....

Insgesamt war es ein sehr langer (Treff 8:45 Uhr, letzter Start unserer Schwimmer 17:45 Uhr) und erfolgreicher Tag in Dresden. Völlig kaputt und trotzdem glücklich treten alle den Heimweg an. Besonders anstrengend war es für unsere beiden Trainer vor Ort Frau Schmidt und Petra sowie Jirka als Hallensprecher.

Vielen Dank im Namen aller unserer Starter! Protokoll hier.

Pia am 07.02.2017


Dresden - 04.02.2017 - Frühjahrswettkampf der SGEDM

Protokoll hier


Dresden - 29.01.2017 - 13. Winterschwimmen

Der 2. Wettkampf für unseren Verein an diesem Wochenende fand ebenfalls in Dresden statt. Diesmal durften die etwas größeren Talente- und Wettkampfkinder an den Start. Für viele Schwimmer war es das erste Mal in der neuen Schwimmhalle am Freiberger Platz. Für uns am Start: Henriette, Leoni, Jasmin, Nora, Annika, Yu, Leonhard P., Leonard W., Felix, Adrian, Erik , Killian, Anke-Ellies. Und unsere Kinder konnten durchaus glänzen. Viele Podestplätze und reichlich strahlende Augen bei unseren Schwimmern. Fast alle konnten sich über Siege (Leoni, Yu, unser Geburtstagskind Jasmin, Adrian, Erik), Podestplätze, PR (Persönliche Rekorde) und Urkunden freuen. Die Highlights des Tages waren sicher die Staffeln. 4 x 50 m Rücken (Yu, Nora, Leonhard P., Leonhard W.) mit einem tollen 4. Platz. Schwieriger wurde es dann schon bei den 10  x 50 m Freistil und den 4 x 50 m Lagen (Leonhard P Rücken, Leonhard W Brust, Jasmin Delphin, Yu Freistil) . Mit den deutlich am jüngsten Team haben sie toll gekämpft und bei Freistil einen starken 4. Platz (von 7 Teams) erschwommen. Bei Lagen konnten unsere Kinder gegen Jugendliche nicht mithalten (man beachte nur das Foto der Startblöcke zur Delphin-Lage Jasmin Bahn2), kämpfte aber bis zum Schluss und zeigte eine tolle Teamleistung.

 

Unser Dank gilt auch heute den Betreuern. Diesmal waren dabei : Frau Börner, die unsere Kinder toll motivierte, Herr Zimmermann , Madeleine und Ich. Ein Dank an Jirka, unseren Kampfrichter, der für uns immer im Einsatz ist. Auch das muss mal gelobt werden. Protokoll hier.

Mario 31.01.17


Dresden -28.01.2017 - Schwimmfest der kleinen Fische

"Kleine Fische" ganz groß

Unter diesem Motto starteten unsere kleinen Talentekinder in Dresden Prohlis, bei dem Wettkampf "Kleine Fische". Dieser Wettkampf ist gerade bei unseren jüngsten Schwimmern sehr beliebt, da er im kleinen Rahmen gehalten ist. Diesmal aber ganz anders, zahlreiche Vereine füllten die kleine Schwimmhalle. Jede Menge Kinder tummelten sich um das Schwimmbecken. Alleine im Jahrgang 2010 der Jungen waren 32 Schwimmer gemeldet. Durch einer klasse Organisation und unseren Betreuern Moritz, Christiane, Jasmin und Madeleine lief alles reibungslos. Am Start immer dabei: Moritz. Die letzten Infos für die Kinder und nochmal eine Portion Motivation. Derweil kümmerten sich Christiane,  Jasmin und Madeleine um die anderen Kinder. Unsere kleinen Talentehoffnungen schlugen sich prima, fand sich doch der größte Teil im vorderen Bereich der Starter wieder. Alle Kinder konnten Urkunden (eine gab es schon für die erfolgreiche Teilnahme) und persönliche Rekorde mit nach Hause nehmen. Hierbei zeigt sich wieder einmal die Klasse Trainerleistung in unserem Verein. Also weiter so!!! Fotos hier

 

Bedanken möchten wir uns bei Moritz, Christiane, Jasmin und Madeleine für die tolle Betreuung.

 Mario, 31.01.2017

Download
Protokoll_28.01.2017
KleineFische.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.0 KB

Riesa - 14.01.2017 - RIESEN-Pokale

Beim ersten Wettkampf des Jahres auf der 50 m Bahn in Riesa starteten 17 Schwimmerinnen und Schwimmer von unserem Verein. Die Konkurrenz hatte teilweise eine weite Anreise und war stark: SC Riesa, Hainsberger SV, Post SV Leipzig e.V. , SV Spremberg 1921 e.V., SC Plauen 06, MSV Bautzen 04 e.V., SV Lok Görlitz e.V., SV 1990 Zschopau, Wasserfreunde Spandau 04. Bei diesem Mehrkampf wurden 50 m bzw. 100 m Schmetterling, 100 m Rücken, 100 m Brust und 100 m Freistil geschwommen. Das Finale - 200 m Lagen - erreichten 11 unserer Sportler. Elvira und Wilhelm belegten am Ende des kurzweiligen Tages in der Schwimmhalle je einen beachtlichen dritten Platz. Die RIESEN-Pokale nahmen zwar andere Vereine mit nach Hause, aber für unsere Schwimmerinnen und Schwimmer war es mit vielen persönlichen Rekorden ein gelungener Auftakt in das Wettkampfjahr 2017. (Protokoll der Veranstaltung)

 

Sylke  am 25.01.2017


Übungsleiter - Helfer gesucht

für unsere Trainingsstunden am

 

Mittwoch von 15.00 Uhr- 16.00 Uhr                     (Freizeitgruppe- Kinder)

     Donnerstag von 15.00 Uhr- 16.00 Uhr         (Freizeitgruppe- Jugendliche)

 

Angesprochen sind alle Übungsleiter, Mitglieder, Eltern, ehemalige Schwimmer(innen) und Schwimmbegeisterte.

 

Bitte melden bei  Kerstin Schmidt  uebungsleiterwart@poseidon-radebeul.de

Eva  am 19.11.2016


Radebeul - 19.12.2016 - Weihnachtsschwimmen

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Für einige Kinder begann 15 Uhr die wohl letzte, aber etwas andere Wassereinheit des Jahres.

Bunt durcheinander gewürfelt haben sich die Schwimmer am Becken versammelt und starteten mit Staffelwettkämpfen. Neben den vier Schwimmarten gab es diesmal auch spezielle Aufgaben, die man sonst aus dem normalen Schwimmtraining nicht kennt. Am Beckenrand gab es die Möglichkeit, sich mit diversen Weihnachtsleckereien zu stärken. Die Größeren durften noch Synchronschwimmen ausprobieren. Aufgeteilt in vier Mannschaften wurde nun fleißig geübt und schließlich die Vorführung der Jury präsentiert. Dabei wurde vor allem die Teamfähigkeit unter Beweis gestellt. Der Höhepunkt des Ganzen war für die Kleineren natürlich der Weihnachtsmann. Durch die kräftigen Rufe, fand er schließlich den Weg in die Schwimmhalle. Er bescherte den Kindern eine kleine Überraschung, nachdem so manches Lied vorgetragen wurde. Gegen 18Uhr war die Zeit schon wieder um und der schöne Abend fand seinen Abschluss. Ein großer Dank geht an die engagierte Jugend und den Weihnachtsmann, der es wie jedes Jahr immer wieder in die Schwimmhalle schaffte!

Christian  am 02.01.2017


26.11.2016 - 2. Weihnachtsfeier der Senioren und Versehrten des SC Poseidon

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Bei dem Versuch, das Vereinshaus für den 26.11. wieder zu reservieren musste ich feststellen, dass ich da zu spät war vor den Sommerferien für ca. 40 Personen. Daraufhin machte ich mich auf den Weg zum MGH  bzw. Familienzentrum in Altkötzschenbroda 20. Dort war das Cafe für den 26.11. noch buchbar, also - Weihnachtsfeier dort. Was mir nicht klar war, war der Umstand, dass zum gleichen Zeitpunkt dort Weihnachtsmarkt stattfindet, was die zeitlichen und damit auch kräftemässigen Aufwendungen sehr erhöhte: man kann zur Weihnachtsmarktzeit nur von 9 – 11 Uhr anfahren, um zu entladen und zu dekorieren, dann wieder hin beizeiten anfangen Kaffee zu kochen, damit alles fertig ist und am nächsten Tag genauso zurück incl. Reinigung der Räume.... weiterlesen

Karla am 16.12.2016


Dresden - 03./04.12.2016 - WTC-Pokal

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Und wieder wird es der 2. Platz in der kleinen WTC-Pokalwertung mit insgesamt 177 Punkten. Davon fallen 44 Punkte auf insgesamt sieben Staffeln. Bei den 40 Einzelstarts sind unsere erfolgreichsten Punktesammler:

  • Christian 19 Punkte
  • Christin 18 Punkte
  • Eva 14 Punkte
  • Sandra und Kurt-Peter mit je 11 Punkten
  • Franziska und Marco mit jeweils 10 Punkten
  • Anke (im Bild oben - sehr angestrengt - während und - sehr glücklich - nach den 200 m Lagen) sowie Jochen jeweils 9 Punkte

Ebenfalls am Start Kornelia, Ute, Ines, Pia, Volkmar, Michael und unsere beiden Junioren Fin und Piere.

Wenn unsere Masters unterwegs sind, fallen auch fast immer einige Vereinsrekorde. Ab sofort heißen unsere Vereinsrekordhalter in ihren jeweiligen Altersklassen:

  • Anke über 200 m Brust
  • Christin über 50 m Brust
  • Jochen über 50 m und 100 m Delphin bzw. Schmetterling
  • Christian über 100 m und 200 m Rücken

Es ist übrigens  der letzte Wettkampf in der alten Schwimmhalle auf der Freiberger Straße in Dresden. Es gibt Dauerbeschallung mit "Conquest of Paradise" von Vangelis. Wer noch einmal reinhören möchte....
Auf den Fotos seht Ihr u. a. unsere diversen Beschäftigungen während dieses sehr langen Wettkampfes: Essen, Lesen, Schwatzen, Musik hören, Schlafen....Fotos hier.    Protokoll

Pia am 08.12.2016


Leipzig - 3./4.12.2016 - Schwimmfest unterm Tannenbaum

Protokoll

Sylke am 04.12.2016


Dresden - 20.11.2016 - Herbstschwimmfest

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Am vergangenen Sonntag fand in der alten Schwimmhalle Freiberger Platz das Herbst-schwimmfest des Schwimmbezirkes Dresden e.V. der Jahrgänge 2008 – 2004 und die „Sachsen-Kinderpokal-Wertung“ der Jahrgänge 2008 – 2005 weiblich /  männlich statt.  Von unserem Verein Poseidon Radebeul schwammen 17 Mädchen und Jungen. Bei 84 Starts errangen sie persönliche Bestzeiten, vordere Plätze bei der Siegerehrung und sammelten Punkte für die Kinderpokal Wertung.

Protokoll, Fotos

 

Sylke  am 25.11.2016


Radebeul - 14.11.2016 - Vereinsmeisterschaften

Danke, Jugend!
Es ist nicht selbstverständlich, dass Ihr euch Woche für Woche zum Training an den Beckenrand stellt. Trainingspläne, Technikübungen, 1000 Fragen von Kindern und Eltern, Kinder trösten, Kinder begeistern, Streit schlichten, Schrankschlüssel und Schwimmbrillen suchen und dann kommt noch so ein Vereinswettkampf. Marco Schmidt und Anna Reck haben eine Woche und ein langes Wochenende mit den Startlisten verbracht und die Starts vorbereitet. Pünktlich 15.00 Uhr habt ihr Anderen alles stehen und liegengelassen und seit in die Halle geeilt. Zeitnehmer, Ansager, Läufer, Betreuer, Ihr wart bereit und habt einen tollen „Job“ gemacht. Selbst am Wettkampf teilgenommen und schnell die Stoppuhren weitergereicht, noch nicht mal trocken, ging es schon weiter.
Dafür Daumen hoch, es macht so richtig Spaß mit Euch, wir sind froh, dass wir euch haben.
Danke-Jugend!

K. Schmidt am 16.11.2016

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Am Montag, den 14.11.2016  fanden die Vereinsmeisterschaften des SC Poseidon Radebeul in der Schwimmhalle Radebeul statt.

 Kleine und große Schwimmer der Wettkampf- und Freizeitgruppen kämpften um die besten Zeiten.

 Fotos hier.

 Sylke am 14.11.2016

Danke an Frau Schmidt für vier Stunden Dauereinsatz als Starterin, Danke an Sven am runden Tisch als Bahneinteiler, Danke an Jirka und Alexander im Tower als Auswerter und Protokollführer!

 

Und Danke an alle großen und kleinen Schwimmer für Euren Kampfgeist, Eure super Zeiten und Eure 1-A- Disziplin!


Dresden - 06.11.2016 - Herbstschwimmfest

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Unsere Bahn-2-Talentekinder fahren zum Herbstschwimmfest der Kinder und Jugend des SpVgg Dresden-Löbtau 1893 e.V.  

Es sind alle kleineren Schwimmvereine aus Dresden und der SC Poseidon Radebeul eingeladen.

Wie Ihr seht: Unsere Schwimmer und Schwimmerinnen haben viel Spaß und Erfolg. Alle schwimmen jeweils 50 m über Freistil, Brust und Rücken. Ausnahme: Adrian (Jg. 2009) darf/muss über die 50 m Beinstrecken starten.
Jedes Talentekind erzielt eine oder mehrere neue persönliche Bestzeiten bzw. Persönliche Rekorde ("PR" im Protokoll am Aushang).
Erfolgreichste Teilnehmerin ist Nora mit gleich drei ersten Plätzen, je zweimal Platz 1 holen Yu und Emil. 

Frau Schmidt freut sich mit Ihren Schwimmkindern.

Protokoll hier

Pia am 06.11.2016


Zwickau - 05.11.2016 - 35. Seniorenschwimmfest

(c) SC Poseidon Radebeul e.V.
(c) SC Poseidon Radebeul e.V.

Schwimmer aus insgesamt 31 Mannschaften gehen in Zwickau an den Start. Trotzdem ist das alljährliche Seniorenschwimmfest ein geradezu familärer Wettkampf. Ehemalige und aktuelle (in ihren jeweiligen Alters-klassen)  Weltmeister sind am Start ebenso Spätstarter wie ich. Dieses Jahr bin ich zum vierten Mal in Zwickau dabei und habe schon einige Bekannte wiedergetroffen.

Mit elf Startern (Eva, Gerda, Gabriele, Pia, Kornelia, Franziska, Sandra, Kurt-Peter, Volkmar, Michael und wieaktiviert: Alexander) ist der SC Poseidon Radebeul die drittstärkste Mannschaft. So können wir gleich drei Mix-Staffeln stellen und holen Platz 2 mit der Lagenstaffel. Einige Fotos hier. Dazu das Protokoll.

Pia am 06.11.2016


Görlitz - 22.10.2016 - Kurzbahn-BZM 200 Meter Strecken

Hier ein Ergebnis von den Kurzbahnbezirksmeisterschaften 200 Meterstrecken aus Görlitz vom 22.10.16.

 

Clara war die einzige Starterin von Poseidon. Sie hat bei beiden Starts ihre Bestzeiten verbessern können . 200 Lagen und 200 Brust, wobei jeweils Platz 5 zu Buche stand. In 200 Brust hat sie sich um 10 Sekunden steigern können auf 3:25:70.
Wir waren mit diesen Ergebnissen sehr zufrieden.

 

Protokoll hier

 

 Thomas N. am 26.10.2016


E-Kaderberufungen für 2016/2017

Der Sächsische Schwimm-Verband e. V. hat die insgesamt 171 E-Kader (Jahrgänge 2007 - 2004) für das Trainingsjahr 2016/2017 berufen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Fünf!

Marie Elisabeth, Lenny und Emily Maxima (Jahrgang 2007)
Marie Elisabeth, Lenny und Emily Maxima (Jahrgang 2007)
Elvira und Wilhelm (Jahrgang 2006)
Elvira und Wilhelm (Jahrgang 2006)